Lesung von Raimund Mader

 

Foto: Jakob Ratuschni

Herbstlese-Fest am AGW! Eine Lesung der besonderen Art genossen die Schüler und Schülerinnen der Q12: Krimi-Feeling, Kafka und StD a. D. Raimund Mader garantierten einen kurzweiligen und literarisch anspruchsvollen Vormittag. Achtung – Deutschlehrer sind für manche Überraschung gut! Oder anders gesagt: Was sagt man dazu, wenn Lehrer Lesestoff für die Oberstufe selbst produzieren? So las Raimund Mader aus seinem neuen Kriminalroman „Das Kafka-Manuskript“ und stellte sich im Anschluss den interessierten Fragen des Publikums. Da Teile der Q12 sich dieses Werk als Lektüre im Unterricht erarbeiten, war es umso spannender, Hintergrundinformationen und Werkstattberichte aus 1. Hand zu erhalten!

Dr. Lutz