Bowlingnachmittag im „Hemingway“

 

Unmittelbar vor Beginn der besinnlichen Adventszeit trafen sich unsere Fünftklässler in Begleitung der Mediatoren und Klassenleiter zum Bowlingtournier. Aufgeteilt in Gruppen wurde jede Bahn im „Hemingway“ sofort in Beschlag genommen, folgte ein Spiel aufs andere. Für manche Schüler war es sogar die erste Begegnung mit der großen Bowlingkugel. Ganz couragiert nahmen diese den Kampf mit den Pins auf. Andere wiederum erwiesen sich als wahre Meister in dieser beliebten Freizeitsportart. Dann hieß es einfach nur noch „Strike!“.

Katrin Witt (Text und Bilder)