Vergangenen Donnerstag (7.2.2019) erhielten 17 Schülerinnen und Schüler der Q12 die freudige Nachricht, dass sie ihr DELE-Sprachdiplom in Spanisch bestanden haben. Zehn Teilnehmerinnen wurde das Niveau B1 bestätigt, sieben erhielten das Niveau A2. Diese Sprachdiplome sind weltweit gültig und bieten eine optimale Vergleichbarkeit von Sprachkenntnissen, besser als Schulnoten, die in jedem Land anders sind. Die Prüfungsaufgaben kommen vom Instituto Cervantes direkt aus Spanien und beinhalten Aufgaben zum Hör- und Leseverstehen und zur schriftlichen Ausdrucksfähigkeit. Ihre Sprechfertigkeit stellen die Prüflinge in einer von Muttersprachlern abgehaltenen mündlichen Prüfung unter Beweis.

Guillermo Grünewald vom Spanisch-Training-Center hob hervor, dass eine so hohe Zahl von Absolventen keine Selbstverständlichkeit sei, und dankte den Lehrkräften, dass sie die Schüler stets ermunterten, sich nach nur etwas über zwei Jahren Spanischunterricht dieser anspruchsvollen Prüfung zu stellen.
Für die Schulleitung gratulierte StDin Glatigny allen Absolventen zu diesem großartigen Erfolg.

Stangl