Diese Frage stellt sich den Schülerinnen und Schülern der 11. Jahrgangsstufe nicht selten. Um ihnen den Weg in die Berufs- und Studienwelt zu erleichtern, besuchten sie zusammen mit Herrn Holzbecher und Frau Koller am 9. Februar 2019 die Studienmesse „Stuzubi“ in der Meistersingerhalle, Nürnberg.

Dort hatte die Q11 die Möglichkeit, eigenständig die Studienmesse zu erkunden und die anwesenden Unternehmen und Hochschulen genauer unter die Lupe zu nehmen. Neben den Ausstellungsständen, wo Ausbilder, Auszubildende, Studenten und Lehrer den Schülern des Augustinus Gymnasiums ihre Arbeit schmackhaft machten, konnten diese auch Vorträge der anwesenden Arbeitgeber besuchen. Bei den Präsentationen waren verschiedene Studiengänge und auch die Bundeswehr vertreten und genau diese abwechslungsreiche Mischung zog sich durch die über 60 anwesenden Unternehmen der Studienmesse.

Die Schülerinnen und Schüler informierten sich umfangreich über duale Studien, Ausbildungsplätze und Studiengänge, bevor die Heimfahrt angetreten wurde. Gegen 14.30 Uhr erreichten die 80 Schüler das Augustinus Gymnasium wieder, manch einer mit einer neuen Perspektive für den späteren Berufsweg.

Svenja Troidl, Q11 (Text und Fotos)