Vom 23.02.2019 bis 01.03.2019 verbrachten die 7. Klassen abwechslungsreiche Tage im Skikurs in Österreich.

Bei bestem Sonnenschein ging es für die Schülerinnen und Schüler täglich auf die Pisten in Flachau und Flachauwinkel und dabei kamen die Einsteiger und Fortgeschrittenen auf blauen und roten Pisten genauso auf ihre Kosten wie die sehr guten Skifahrer, die ihr Können unter anderem auf der Weltcupabfahrt in Zauchensee testen konnten.

Beim Abendprogramm war auch jede Menge Spaß garantiert – sowohl beim Schafkopf oder Werwolf spielen, Freundschaftsarmbänder basteln, Tanzen in der Disco oder dem Besuch der Thermenwelt.

Dank gilt den begleitenden Lehrkräften, die den Schülerinnen und Schülern diese schöne Zeit ermöglicht haben, denn der Skikurs wird sicherlich für die Kinder ein Highlight ihrer Schulzeit bleiben.

Benkhardt (Text und Foto)