Hinter den Kulissen eines Radiosenders

 

Foto: Pawellek

Am Samstag, den 14.01.2017 durften wir, die Klasse 10 b, hinter die Kulissen des lokalen Radiosenders ‚Radio Ramasuri‘ schauen. Ermöglicht wurde uns dies durch den Moderator Herrn Manuel Karadeniz und durch unseren Musiklehrer Herrn Simon Pawellek.

Als Erstes erfuhren wir, wie ein Radiomoderator arbeitet, was uns dann auch im Verlauf des Vormittags in der Praxis gezeigt wurde und welche Eigenschaften für den Beruf mitzubringen sind. Diese Spontaneität und auch der Arbeitsaufwand, der gefordert wird für eine gelungene Livesendung, wurden uns erst bewusst, als wir im Studio standen und die Sendung auch live mitverfolgen konnten.

Wie es einem dann gelingt, die Nachrichten so zu formulieren, dass es frei und für den Hörer interessant klingt und auch dem Thema entsprechend passt, durften einige von uns testen, wobei jeder von diesen die Erfahrung machte, dass dies eigentlich nicht mal so leicht ist wie gedacht.

Auch eine Tour durch die Redaktionsräume wurde uns ermöglicht und wir konnten uns ein Bild davon machen, wie das tägliche Leben in einem Radiosender abläuft.

Abschließend möchten wir uns ganz herzlich bei Herrn Pawellek und auch bei Herrn Karadeniz bedanken, dass sie uns die Möglichkeit gegeben haben, hinter die Kulissen eines Radiosenders zu blicken und den Aufwand einer Radiosendung sowie den Beruf eines Moderators kennen zu lernen.

Laureen Butler, Klasse 10 b