Volleyball Jungen III im Nordbayern-Finale

 

Erfolgreicher Start im Bezirksfinale

Die Volleyball-Jungs des Augustinus Gymnasiums (2002-2005) siegen beim Bezirksfinale in Amberg. Dort mussten sie gegen das Team des Erasmus Gymnasiums antreten.

Gespielt wurde auf zwei Gewinnsätze bis 25Punkte. Nach einem holprigen Start verbunden mit einem 5:1 Rückstand, kämpften sich die Augustiner Stück für Stück heran. Sie agierten flexibel im Angriff, zeigten gute Aufschläge und bekamen die Abwehr bzw. Annahme immer besser in den Griff. Dadurch konnten sie dann den ersten Satz mit 25:20 für sich entscheiden. Im zweiten Satz spielten sie von Anfang an konzentriert und zwangen die gegnerische Mannschaft zu zahlreichen Fehlern. Sie gewannen den zweiten Satz klar mit 25:12.

Als Sieger des Bezirksfinales wird das Augustinus Gymnasium Austragungsort für das Nordbayern-Finale am 15.02. sein. Hierzu kommen die Bezirkssieger aus Ober-, Mittel- und Unterfranken nach Weiden.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg vor heimischen Publikum!

Claudia Ender