Crowdfunding: Unterstützen Sie unseren Calisthenics-Park!

 

Liebe Schulfamilie,

wir, Schüler des P-Seminars „Calisthenics“ möchten einen Calisthenics-Park errichten. Dort wird man ohne aufwendige Geräte, sondern nur mit dem eigenen Körpergewicht seine Kraft und Fitness steigern können. Doch um dieses Ziel zu erreichen brauchen wir Hilfe:

Was ist Calisthenics

Calisthenics stammt ursprünglich aus dem Griechischen und setzt sich zusammen aus καλός, kalos „schön“, „gut“ und σθένος, sthenos „Kraft“. Wesentliches Equipment bilden unter anderem die Klimmzug- und Reckstange, Parallelbarren, Hangelleiter und Sprossenwand. Diese Geräte sind nicht nur für die geläufigen Übungen gut geeignet, sondern auch um komplexe Bewegungsabläufe auszuprobieren, den eigenen Körper herauszufordern und an seine Grenzen zu gehen. Jeder, egal wie fit, kann sich sein eigenes Programm erstellen.

Das Projekt

Mit diesem Projekt wollen wir erreichen, dass sich Schüler unseres Gymnasiums nachhaltig für Sport und Bewegung an der frischen Luft begeistern. Dieses Ziel liegt uns sehr am Herzen! Doch wir brauchen Ihre Unterstützung, um all das in die Tat umsetzen zu können. Das Projektteam bedankt sich bereits jetzt für Ihre Mithilfe

Über uns

Unsere Gruppe besteht aus 17 engagierten Oberstufenschülern des Augustinus-
Gymnasiums Weiden. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, ein „Fitnessstudio im Freien“ auf die Beine zu stellen. Unter freiem Himmel Sport betreiben, Muskeln aufbauen, Fett abbauen oder einfach nur fit werden – Wir machen es möglich! Der eigene Körper ersetzt dabei Gewichte und Hanteln.

P-Seminar Calisthenics (StR Wachtel)

Und hier können sie uns unterstützen:

www.leetchi.com/c/callisthenics-park