Lehrplan Physik

 

Der Lehrplan des Gymnasiums sieht folgende Lerninhalte vor:

Jgst. 7 Schwerpunkt Physik im Fach Natur und Technik
Elektrischer Strom; Kräfte in der Natur und der Technik; Optik
Jgst. 8 Energieerhaltung – ein fundamentales Naturprinzip
Energie als Erhaltungsgröße; Aufbau der Materie, Wärmelehre; Elektrische Energie
Jgst. 9 Physik als Grundlage moderner Technik
Elektrik; Atome; Kinematik und Dynamik geradliniger Bewegungen
Jgst. 10 Physikalische Weltbilder
Astronomische Weltbilder; Die Mechanik Newtons; Wellenlehre, Einblick in die Quantenphysik
Jgst. 11 Felder
Elektrische und magnetische Felder; Elemente der Relativitätstheorie; Bewegung geladener Teilchen; Elektromagnetische Induktion, Schwingungen und Wellen
Lehrplanalternative Biophysik
Auge und Ohr; typische Untersuchungsmethoden; neuronale Signalleitung; optionale Fachinhalte: Photosynthese; Strahlenbiophysik und Medizinphysik; Biomechanik
Jgst. 12 Struktur der Materie
Eigenschaften von Quantenobjekten; Atommodell der Quantenphysik; Strukturuntersuchungen zum Aufbau der Materie; Kernmodell der Quantenphysik; Radioaktivität und Kernreaktionen
Lehrplanalternative Astrophysik
Orientierung am Himmel; Überblick über das Sonnensystem; Die Sonne; Sterne; Großstrukturen im Weltall

Quelle: Lehrplan G8