Vergangenen Donnerstag besuchte Catherine Bouin aus Nizza die Französisch-Lernenden des Augustinus-Gymnasiums. Madame Bouin ist conteuse, also Erzählerin, ein Beruf, der in anderen Ländern durchaus nicht unüblich ist. Es gelang ihr auf eindrucksvolle Weise, die Schülerinnen und Schüler in ihren Bann zu ziehen. Durch ihre deutliche Mimik und Gestik waren auch Anfänger in der Lage, ihren Geschichten zu folgen. Unter anderem präsentierte sie ein Märchen der Gebrüder Grimm, das erstaunlicherweise in Deutschland weniger bekannt als in Frankreich ist.

Die Schülerinnen und Schüler waren von diesem etwas anderen Französischunterricht begeistert und hoffen, dass Madame Bouin uns auch nächstes Jahr wieder besuchen wird.

Stangl